Los geht’s: Herbstcamp bei der DJK St. Matthias gestartet

Der Montagmorgen begann auf der Bezirkssportanlage in Trier-Feyen neblig, und die Atmosphäre schien noch etwas verschlafen zu sein. Hellwach waren aber die 50 Kids, welche am dreitätigen Herbstcamp von Anstoß-Die Fußballschule in Kooperation mit der DJK St. Matthias teilnehmen.

„Die Nachfrage war sogar noch deutlich höher. Um aber jedem Einzelnen eine möglichst optimale Betreuung zu ermöglichen, haben wir dieses Teilnehmerlimit festgelegt“, erklärt Michael Ziegler, Leiter von Anstoß-Die Fußballschule.

Bis Mittwoch warten jede Menge Spielformen und variantenreiche Übungen auf die Kids. Eingeteilt sind sie altersgerecht in vier Gruppen. Mit Detlef Mandernach, Luca Knobloch, Robin Mohm und Philipp Grundmann ist ein bewährtes Trainerteam im Einsatz.

„Nach den überaus positiven Erfahrungen beim Herbstcamp im vergangenen Jahr sind wir diesmal sehr gerne hierhin zurückgekehrt“, betont Michael Ziegler. Die Zusammenarbeit mit der DJK St. Matthias sei eng und vertrauensvoll. Zudem bieten sich mit dem wetterfesten Kunstrasen und im Bedarfsfall mit gleich zwei Sporthallen ideale Bedingungen.

Als „Win-win-Situation“ bezeichnet Helmut Hein, der Vorsitzende der DJK, die Kooperation mit Anstoß-Die Fußballschule: „Wir sind froh, Michael Ziegler und seinem Trainerteam diesen Rahmen bieten zu können. Gleichzeitig kommen auch viele junge Fußballer aus unserem Verein in den Genuss eines tollen Ferienerlebnisses, was eine ideale Ergänzung zu unserem Training bei der DJK ist.“

Michael Ziegler

Michael Ziegler